Fr 14.12.2018 * TVP Frauen * HSB vs. SG Rielasingen/Gottmadingen

Der gewünschte Erfolg blieb aus

TV Pfullendorf vs. SG Rielasingen/Gottmadingen =18:24 (Hz 10:12)=

(So 09.12.2018) - Am Sonntag hatten wir die SG Rielasingen/Gottmadingen zu Gast. Für dieses Spiel galt, an die Leistung des vorherigen Spiels, gegen die HSG Konstanz, anzuknüpfen.

Zunächst kamen wir in den ersten 8 Spielminuten nur schwer ins Spiel. Dies hatte zur Folge, dass eine Auszeit genommen werden musste. Nach der Auszeit konnten wir die Angriffe vorne besser nutzen, sodass wir in der 18. Minute den Ausgleichstreffer erzielen konnten. Während des Weiteren Spielverlaufs blieb es zwischen beiden Mannschaften ausgeglichen. Mit einem 10:12 ging es in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeit konnten wir uns bis zur 42. Spielminute, immer wieder um ein Tor annähern. Ab der 43. Minute schafften wir es jedoch nicht, weiterhin gegen die Gegner anzukämpfen, da unsere Kräfte nachließen. Zum Schluss mussten wir uns mit einem 18:24 geschlagen geben.

Für den T VP spielten: Miriam Gäng (TW) * Tanja Junker (2) * Kristina Eichholz (2) * Julia Maiwald (1) * Saskia Mohr (1) * Lena Tscholl (5) * Brigitta Kraschew (6/1) * Ninve Warda (TW) * Isabell Frey * Saskia Filohn (1).

Mannschaftlich verantwortlich dabei: Christian Matten (Trainer).

< gez.: Saskia Filohn >