Di 02.10.2018 * TVP gem.Jugend E * HSB vs TV Überlingen

Ein gerechtes Unentschieden

TV Pfullendorf  vs  TV Überlingen  * 17:17 (Hz 8:8)*

(So 2018-09-30) - Die E-Jugend männlich des TV Pfullendorf hat sich bei ihrem ersten Saisonspiel gegen den TV Überlingen gut aus der Affäre gezogen. Bei 3:3 in der ersten Halbzeit ging der TVP in Führung und behielt sie auch, wobei der Gegner aus Überlingen immer wieder verkürzen konnte. Die E-Jugendlichen des TVP zeigten sowohl in der Abwehr als auch im Angriff eine wirklich ordentliche Leistung und erspielten sich zahlreiche Torchancen, die sie dann auch nutzen konnten. Der TVP gewann letztendlich mit 8:6.

In den zweiten 20 Minuten, bei 6:6, verloren die Jungs aber etwas den Faden, sodass die Überlinger innerhalb weniger Minuten fünf Tore vorlegten. Vor allem in der Rückwärtsbewegung haperte es noch beim TVP. Die Überlinger erzielten mehr als die Hälfte ihrer acht Tore bei Tempogegenstößen, weil der TVP zu langsam nach hinten umschaltete. Trotzdem steckten die Jungs nicht auf, waren aber nicht mehr in der Lage, den Überlingern gefährlich zu werden. Am Ende hieß es 1:8. Eine Niederlage, die aufgrund der guten ersten Halbzeit gezeigt hat, dass die Jungs auf einem guten Weg sind.

Für den TVP spielten  Marius Kletti (2/1) * Colin Waldvogel (1) * Olaf Stürmer (1) * Roman Wiser (2) * Momo Camara (1) * Moritz Kletti * Nils Thannheimer * Janis Lorenz (1) * Kevin Jabs * Simon Blug * Thomas Wurst * Levin Strohmaier * Mark Herman (1).

Mannschaftsverantwortlich dabei  Dirk Thannheimer (Co-Trainer) * Fabian Brändlin ( C0-Trainer) * Dominik Blocherer (Trainer).

< gez: Dirk Thannheimer >