Mo 08.10.2018 * TVP gem.Jugend E * ASB vs. HC Lauchringen

Nicht den besten Tag erwischt

HC Lauchringen  vs. TV Pfullendorf  *4:0 (Hz 2:0)*

(So 07.10.2018) - Die E-Jugend des TV Pfullendorf hat bei ihrem Auswärtsspiel am Sonntagmorgen in Lauchringen nicht an die gute Leistung der Vorwoche anknüpfen können. Die Jungs erwischten nicht ihren besten Tag und verloren verdient gegen die Lauchringer, die den Pfullendorfern überlegen waren. Beim 3 gegen 3 in der ersten Halbzeit waren die Pfullendorfer Jungs nicht wach genug und meistens einen Schritt zu spät. Die Lauchringer nutzten dies aus und bauten Minute für Minute ihren Vorsprung aus. Nach 20 Minuten stand es 15:2 für die Gastgeber.

In der zweiten Halbzeit, bei 6 gegen 6, setzte sich die Dominanz der Lauchringer fort. Der TVP verteidigte zwar besser als in der ersten Halbzeit, kassierte aber dennoch 16 Gegentore, erzielte aber nur sechs. Die Jungs des TVP ließen sich aber trotz des Ergebnisses nicht entmutigen und bewiesen eine gute Moral.

Für den TVP spielten  Colin Waldvogel * Momo Camara * Moritz Kletti * Marius Kletti * Kevin Jabs * Simon Blug * Janis Lorenz * Olaf Stürmer * Roman Wiser * Edy Dyck * Dominik Brier * Mark Hermann.

Mannschaftsverantwortlich waren dabei  Dirk Thannheimer (Co-Trainer) * Fabian Brändlin (Co-Trainer).

< gez.: Dirk Thannheimer >