Di 05.02.2019 * TVP männl.Jugend C * HSB vs. SG Allensbach/Dettingen

Siegesserie hält weiter an

TV Pfullendorf vs. SG Allensbach/Dettingen < 52:26 (Hz 26:14) >

(So 03.02.2019) - Nach dem erfolgreichem Auswärtsspiel in und gegen den HC Lauchringen mit 21:42 wollten wir mit einem weiteren Sieg an unserer Siegesserie anknüpfen. Bereits im Hinspiel bei den Seeadlern konnten wir auswärts mit 31:44 gewinnen, insbesondere dank eines starken Angriffs mit vielen 1:1 Situationen. Wir setzen uns für das kommende Spiel als Ziel, unsere Abwehr weiter zu verbessern und im Angriff einige Varianten auszuprobieren.

Mit einer fast vollen Bank konnten wir bei unserem ersten Heimspiel im Jahr 2019 aus den Vollen schöpfen. Punkt 14 Uhr konnten wir uns nach kurzer Anlaufschwierigkeit gleich mit einem Vorsprung von 5 Toren absetzen. Bis zur Halbzeit konnten wir unseren Vorsprung dann auf 26:14 ausweiten.

Nach der Halbzeit setzen wir uns weiter als Ziel, die Abwehr zu stärken und so wenig Gegentore wie nur möglich zu bekommen. Wir konnten unseren Vorsprung innerhalb dieser zweiten Halbzeit weiter ausbauen. Durch einen schnellen Angriff und vor allem durch die erste und zweite Welle erzielten wir viele einfache Tore. Letztendlich konnten wir das Spiel mit doppelt so vielen erzielten wie bekommenen Treffern für uns entscheiden. Wir beendeten das Spiel am Sonntagnachmittag mit dem Endstand von 52:26.

Bei unserem nächsten Spiel steht uns allerdings mit dem TV Ehingen ein etwas anderer Gegner bevor. Es wird sicherlich ein spannenderes Spiel werden, indem sich die beste Abwehr und der beste Angriff der Liga gegenüberstehen. Es ist für uns ein wichtiger Schritt, ein wichtiges Spiel um den ersten Tabellenplatz weiter für uns zu behaupten. Es zählt jede Spielminute und jeder Spieler muss 100% geben, damit wir das Spiel gewinnen können.

Gelegenheit um das zu Zeigen bietet sich beim kommenden Auswärtsspiel, Sonntag den 10.02. um 14:30 Uhr in der Eugen-Schädler-Halle. Wir freuen uns natürlich wie immer über zahlreiche Fans, die uns dabei unterstützen.

Für den TVP spielten: Fabian Spähler (TW) | Jonas Schmidt (TW) | Tobias Boos (12) | Eric Martian (10) | Erik Breichler (2) | Jan Nowak (15) | Rafael Karagol (1) | Adrian Rink(1) | Finn Schweikart (6) | Felix Dettweiler | Max Ole Thelen(5).

Mannschaftsverantwortlich dabei: Dominik Blocherer (Trainer) | Nico Sugg (Trainer).

< gez.: Nico Sugg | Fotos: Alexander Staudacher >