Di 05.02.2019 * TVP weibl.Jugend C ? HSB vs. HSG Mimmenhausen/Mühlh.

Zeitweise konnte mit dem Gegner

mitgehalten werden

TV Pfullendorf vs. HSG Mimmenhausen/Mühlh. < 25:40 (Hz 10:20) >

(So 03.02.2019) - Am Sonntag den 3.2.19 hatten wir den HSG Mimmenhausen zu Gast in Pfullendorf. Die Gäste zogen gleich mit 6:1 davon. Nach genommener Auszeit und kleinen Umstellungen in der Abwehr wurde unser Spiel besser und wir kamen sogar zu einem 7:9 heran. Danach drehten die Mimmenhausener wieder auf. Sie waren sehr schnell im Angriffsspiel, sehr schwer zu halten und bis zur Halbzeit zogen sie dann mit 10:20 davon.

In der zweiten Halbzeit war es bis zur 36 Minute ein schnelles, ausgeglichenes Spiel. Danach gab es durch kleine Fehler wieder einige leichte Tor für unseren Gegner und wir mussten uns am Ende mit 25:40 geschlagen geben. Wir haben uns mit der offenen Abwehr der Mimmenhausener am Anfang sehr schwer getan. Doch im Vergleich mit dem Hinspiel haben wir uns gesteigert und über 10 Tore mehr gegen Mimmenhausen geworfen.

Beim nächsten Heimspiel treffen wir auf den Rielasingen/Gottmadingen. In Rielasingen/Gottmadingen haben wir nur mit einem Tor verloren. Darum rechnen wir uns gute Chancen aus dieses Spiel zu gewinnen.

Für den TVP spielten: Selina Langner | Hanna Reichle | Annelie Muffler (3/1) | Alina Bialk (4) | Marie Nowack (7) | Sophia Stürmer (1) | Isabell Rossov (5) | Livia Wiser (5/3) | Melissa Richter.

Mannschaftsverantwortlich dabei: Christina Sugg (Trainerin).

< gez.: Christina Sugg | Fotos: Alexander Staudacher >