Runde 2018/19

Die Mannschaft (BK)

Hinten v.li. Manuel Scheitler (Trainer) * Jana Wellandt * Sandy Grauberger * Olivia Japs * Sophia Stürmer * Shanice Steiger-Diaz * Jasmin Häßler * Sandra Deufel (Betreuerin). Vorne v.li. Ottilie Schöninger * Annika Burth * Maria Straub * Anik Breichler * Lara Lobnig * Malia Best * Mara Deufel * Stella Thiel-Gomez * Selina Langner.
Es fehlen Larissa Japs * Reggy Dindorf.

Die Zielsetzung

In erster Linie steht natürlich nach wie vor der Spaß am Handball und an der Bewegung im Vordergrund. Da ein Großteil der Mädels nun frisch aus der E-Jugend dabei ist, gilt es diese so schnell wie möglich an das etwas andere Spielsystem zu gewöhnen. Ein weiteres Ziel ist die Weiterentwicklung der Mädels im taktischen, koordinativen und spielerischen Bereich. Zudem gilt es den Torabschluss der Mädels zu verbessern. Gemeinsam wollen wir als Mannschaft zusammenwachsen und in den Spielen unser Potential abrufen und die bestmöglichste Leistung zeigen. Was dann in den Spielen drin ist werden wir sehen und lassen uns überraschen. So sollten es die Mädels schaffen in der Liga eine gute Rolle zu spielen und Spiele zu gewinnen
< gez.: Manuel Scheitler (Trainer) >

Runde 2017/18

Die Mannschaft (KKA)

H.v.li.  Isabell Rossov * Marie Nowack * Sophia Stürmer * Hanna Reichle * Olivia Japs * Miriam Straub (Trainerin)
V.v.li.
  Stella Thiel-Gomez * Shanice Steiger-Diaz * Maria Straub * Sandy Grauberger * Livia Wiser * Alina Bialk.
Es fehlen  Selina Langner (TW aus der E-Jugend).

Die Zielsetzung

Die weibl.Jugend D startet diese Saison wieder bunt gemischt mit ein paar Mädels aus dem alten Jahrgang - der Großteil aber mit dem jüngeren Jahrgang. Das bedeutete für mich erst mal, dass wir die Mannschaft noch vor den Sommerferien formen und ins Gleichgewicht bringen mussten. Dazu trug sicherlich gleich der Bezirksjugendtag bei in Singen, wo die Mädels sich stolz den 3. Platz erkämpfen konnten. Hier zeigten Sie in spannenden Spielen dass ein Zusammenspiel schon vorhanden ist. Trotzdem müssen wir hier gemeinsam weiterarbeiten und das Spiel noch weiter ausbauen. Im Training ziehen die Mädels voll mit und setzen die Trainingsinhalte auch gleich gut um - was mich erfreut - da wir hier wirklich schön aufbauen können im Training und das Interesse auch da ist der einzelnen Spielerinnen hier sich ins Training voll einzubringen.

Ich freue mich auf eine spannende Vorrunde und dann schauen wir mal was im neuen Jahr auf uns wartet. Jeder einzelnen Spielerin im Team wünsch ich das sie mit Ehrgeiz am Ball bleiben und sich jede einzelne weiter entwickelt über das Jahr. Den Eltern und Zuschauern wünsche ich tolle Spiele in denen sie von Spiel zu Spiel die Entwicklung verfolgen können.

< gez.Miriam Straub (Trainerin) >

$ Ist in Bearbeitung $

Runde 2016/17

Die Mannschaft (KKB)

V.v.li.  Isabell Rossov * Olivia Japs * Marie Nowack * Julia Lang.
H.v.li.  Sarah Müller (Trainerin) * Alina Bialk * Livia Wiser * Hanna Reichle * Annelie Muffler * Natalie Schwarz (Trainerin).
Es fehlen  Annika Tscholl.

Die Zielsetzung

In der neuen Saison warten noch viele Herausforderungen auf unsere D-Jugend Mädels. Nicht nur die neuen Mitspieler aus der E-Jugend, die jeweils aus Meßkirch und Pfullendorf kommen, sind neu für sie auch das neue Trainerteam ist zuvor noch nicht bekannt gewesen.

Basierend darauf ist unser Ziel für die Saison, dass wir einen starken Teamgeist erhalten und gemeinsam Spaß und Freude am Handballspielen haben werden. Darüber hinaus wird die Spielform der D-Jugend eine Herausforderung für unsere Neuzugänge aus der E-Jugend sein. Spielerisch wollen wir ihre Grundlagen und Fähigkeiten stärken und aufbauen. Trotz den Herausforderungen sind wir überzeugt, dass unsere Mädels im oberen Mittelfeld der Tabelle stehen werden, dass sie das hierfür notwendige Potenzial haben sahen wir schon bei unserem ersten Turnier.

< gez: Natalie Schwarz (Trainerin) & Sarah Müller (Trainerin) >