Mo 22.10.2018 * TVP weibl.Jugend E * HSB vs SG Allensbach/Dettingen

Viel Kampfgeist beim ersten Heimspiel

TV Pfullendorf  vs. TV Überlingen  *0:4 (Hz 0:2)*

(Sa. 2018-10-20) – Im ersten Heimspiel der Saison hatten wir den TV Überlingen zu Gast.

Für einige Spielerinnen war es das erste Spiel im Großfeld unter heimischer Kulisse und der eigene Druck war sehr hoch. Jeder wollte den Eltern, Großeltern, Tante und Onkel das erlernte zeigen. Entsprechend nervös aber motiviert, beim 3 gegen 3, gingen alle von Beginn an zur Sache und der Ball konnte schön nach vorne gespielt werden. Dennoch hatten die Gegner mehr Erfolg im Tore werfen und gingen mit 0:3 in Führung. Die Mädchen zeigten Kampfgeist und wurden einen Schritt schneller. Somit gingen wir nach 20 Minuten mit einem 2:4 in die Halbzeitpause.

In der Zweiten Halbzeit, bei 6 gegen 6, setzte sich die Anfangsphase der ersten Halbzeit fort und wir verloren leider auch diese mit 2:4.

Trotz der knappen Niederlage hat man gesehen, dass das Zusammenspiel und die Passsicherheit immer stabiler wird und alle auf ihre Leistung stolz sein können.

Großes Lob an alle, bleibt mit Freude und Spaß am Ball und der Torerfolg kommt von ganz alleine.

Für den TVP spielten  Mara Eisert (TW) * Larissa Japs * Emilia Sajt * Josie Schlachter * Mariella Münz * Jule Schweikart * Lara Geray * Lena Herderich * Annika Steyer * Chiara Senger.

Mannschaftsverantwortlich dabei  Christine Senger * Michael Schweikart.

< gez.: Christine Senger * Fotos: Alexander Staudacher >