Mo 12.11.2018 * TVP weibl.Jugend E * HSB vs. SV Allensbach

Ein gerechtes Unentschieden

TV Pfullendorf vs. SV Allensbach  *2:2 (Hz 0:2)*

(Sa 03.11.2018) – Die Mädels des TV Pfullendorf hat sich bei ihrem zweiten Heimspiel gegen den SV Allensbach gut aus der Affäre gezogen.

Bei 3:3 in der ersten Halbzeit sah man eine gut aufgestellte Mannschaft, motiviert, hochkonzentriert, ballorientiert und schnell auf den Beinen. Dies allerdings war die Leistung unseres Gegners und somit mussten wir mit einer Niederlage von 3:7 in die Halbzeitpause gehen.

Nun galt es in der Halbzeit kurz die Probleme zu besprechen und abzuhacken. Erneut die Mädels motivieren, auf das 6:6 einzustellen und aufzubauen. Dies gelang außerordentlich gut, die Partie war sehr ausgeglichen und wir konnten uns nach 10 Minuten mit 5:3 absetzen. Die zweite Halbzeit sollte bei uns zu Hause bleiben. Dies war das Ziel und wir belohnten uns mit einem Endstand von 7:5.

Für den TVP spielten Chiara Senger * Mara Eisert * Nisanur Rohrbeck * Larissa Japs * Emilia Sajt * Mariella Münz * Josie Schlachter * Jule Schweikart * Lara Geray * Lena Herderich * Annika Steyer.

Mannschaftsverantwortlich dabei  Christine Senger (Co-Trainer) * Michael Schweikart (Trainer).

< gez.: Christine Senger >