Mi 25.07.2018 * Vereinsinfo * U.Eichholz erhält Verbandsehrennadel

Ute Eichholz erhält die

Verbandsehrennadel in Silber

(Mi 18.07.2018) - Beim Bezirkstag des Handballbezirks Hegau-Bodensee im Rathaus in Singen wurde Ute Eichholz die Verbandsehrennadel in Silber vom Bezirksvorsitzenden, Franz Stehle, überreicht.

Ute war ab 1993 über 16 Jahre Übungsleiterin und Betreuerin in verschiedenen Jugendmannschaften. Von Juli 1995 bis Mai 2003 – also fast 8 Jahre lang - war Ute die Schriftwartin der Handballabteilung und ab Dezember 2000 bis Mai 2003 zusätzlich noch als Pressewartin tätig. Ab Mai 2003 bis April 2005 war sie gleichzeitig Kaufmännische Leiterin und stellvertretende Abteilungsleiterin. Gleichzeitig hatte sie von Mai 2003 bis April 2007 die Zuständigkeit für Wirtschaftsbetrieb Handball und stellvertretende Jugendleiterin inne.

Wer Ute Eichholz kennt, der weiß, dass sie sich noch nicht „zur Ruhe gesetzt“ hat! Sie bleibt dem Handballsport verbunden und ist seit vielen Jahren stellvertretende Vorsitzende des Förderverein Handball Pfullendorf.

Im Namen der Handballer des TV Pfullendorf DANKE Ute - für dein überaus großes Engagement.

< gez.&Foto: Veronika Treubel (Abteilungsleiterin) >