Mi 23.10.2019 * Berichte Verein * Grundschulaktionstag in Pfullendorf

Grundschulaktionstag in Pfullendorf

(Fr 11.10.2019) – Unter dem Motto „Lauf dich frei! Ich spiel dich an!“ fand am Freitag 11.10.2019 der bundesweite Grundschulaktionstag in Pfullendorf in der Sechslinden Grundschule statt. Von der Klasse 2 unter Leitung der Lehrerin Karoline Brucker nahmen 15 Kinder am Grundschulaktionstag teil. Durchgeführt wurde der Grundschulaktionstag von der Handballabteilung des TV Pfullendorf, organisiert von Nadine Bosch und betreut durch Jan Nowack und Dominik Schmidt.

Die Kinder wurden von Nadine Bosch herzlich begrüßt und erhielten einige Infos über den Handballsport. Dann wurden sie in drei Mannschaften eingeteilt und schon ging es los mit dem Aufwärmspiel TicTacToe. Anschließend durchliefen die Kinder die Stationen „Prell Parcour“, „Zielwerfen mit Abpraller“ und „Kastenschieben“. Nach einer Vesperpause spielte jede Mannschaft 20 Minuten lang Handball in der Spielform 4+1. Die Mannschaft, welche gerade nicht spielte, absolvierten Einen Parcour mit Hüpfen, Ziehen, Stangen Lauf und Prellen. Zum Abschluss wurde noch Fangen und Feuer, Wasser und Luft gespielt. Die Kinder waren mit jeder Menge Spaß und Begeisterung bei der Sache.

Um 11:40 Uhr wurden alle Kinder zusammengetrommelt und jedes Kind erhielt die Laufkarte mit den erreichten Punkten, eine Urkunde, das Handballheftchen und einen Button. Nadine Bosch bedankte sich bei den Kindern und warb dafür, dass die Kinder gerne mal an einem Handballtraining teilnehmen können um zu erleben, dass Handball spielen in der Gemeinschaft jede Menge Spaß macht.

<gez. & Fotos: Nadine Bosch>